Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


krank:baum:astbruch-02

Astbruch

auch Grünastbruch

Schadbild:
Gesunde Äste brechen ohne offensichtlichen Grund, in diesem trockenem Jahr verliert das Holz fast aller Laub- und Obstbäume seine Elastizität und es gibt verstärkten Astbruch.

Vorbeugung:
Die Erhaltung der Bodenfuchtbarkeit und eine gesunde Humusschicht sind erste Voraussetzungen um die Wasserhaltefähigkeit des Bodes zu verbessern.

1. Hilfe:
So schön voll behangene Obstbäume für uns sind, spätestens im Juni sollten die Früchte bei zu starkem Behang ausgedünnt werden, ansonsten müssen die Äste abgestützt werden.
Die Früchte können noch nachreifen, die Äste im kommenden Winter vorsichtig zurückschneiden und einen ca. 30 cm langen Aststummel stehen lassen, der ein Jahr später auf Astring abgeschnitten wird.

Bei diesem Baum wurde der totale Rückschnitt angedacht, um einen Neuaustrieb zu erreichen,
jetzt möchte ich den Baum stärker zurückschneiden, die Wunde sauber ausschneiden und im kommenden Winter mindestens 2 bis 3 Veredelungen durchführen, um diese Wunde zu überbrücken.

zurück zurück weiter

krank/baum/astbruch-02.txt · Zuletzt geändert: 2019/03/31 20:27 (Externe Bearbeitung)