Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


begriffe:a:agroforst-01

Agroforst

ist eine Form der Landnutzung.
Es werden mehrjährige Holzarten auf landwirtschaftlichen Nutzflächen angepflanzt.

Historische Beispiele sind:
Kopfweiden zur Weidenrutengewinnung, z.B. an Bachläufen und Flurgrenzen.
Birkenhaine zur Besenreisig- Produktion für Hof- und Straßenbesen.
der klassische Straßen- und Wege- Obstbau.

Moderne Beispiele sind:
Pappel- und Robinienanpflanzung zur Hackschnitzelprduktion,
Alleepflanzung auf dem Acker mit Walnuß- oder Kirschbäumem und Streuobst zur Wertholzproduktion,
Christbaumkulturen mit Weidenutzung,
Alleepflanzung mit Wertholzbaumarten (Walnuß, Birne, Speierling, Elsbeere) und schnellwachsenden Kurzumtriebsplantagen (Pappel, Robinie, Weide)

zurück

begriffe/a/agroforst-01.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/11 22:05 (Externe Bearbeitung)